Default image

Mr. Jones

Agnieszka Hollands Film ist eine Hommage an den legendären Journalisten Gareth Jones, der sich allen Widerständen zum Trotz durchsetzte und ein schreckliches Verbrechen an der Menschheit aufdeckte. ASK HELMUT

Default image

So 17.02.2019 21:00
Haus der Berliner Festspiele, Berlin

1933 fährt der walisische Journalist durch Russland und die Ukraine. Auf seinem Weg wird ihm das Ausmaß der Hungersnot, die durch Stalins Politik entstanden ist, bewußt. Das Land wimmelt von Geheimdienst Agenten, die mit aller Macht versuchen die Katastrophe zu vertuschen. Doch mithilfe der Journalistin Ada Brooks von der New York Times gelingt es ihm, die Nachrichten in den Westen zu tragen.
Agnieszka Hollands Film ist eine Hommage an den legendären Journalisten Gareth Jones, der sich allen Widerständen zum Trotz durchsetzte und ein schreckliches Verbrechen an der Menschheit aufdeckte.


Haus der Berliner Festspiele

Programm

Schaperstraße 24, 10179 Berlin

+49302-548-9100

www.berlinerfestspiele.de


Mehr an diesem Tag

Alle Event-Empfehlungen an diesem Tag anzeigen