Default image

Estou Me Guardando Para Quando O Carnaval Chegar / Waiting for carnival

Im brasilianischen Toritama, auch "Capital of Jeans" genannt, wird das Leben der Einwohner von Jeansstoff und Nähmaschinen bestimmt. Nahezu jeder hier arbeitet für die Textilindustrie. Außer an Karneval, wenn die ganze Stadt Urlaub am Meer macht. Ein beeindruckende Dokumentation über Brasilien, die Textilindustrie und die Auswirkungen des globalen Kapitalismus. ASK HELMUT

Default image

Di 12.02.2019 22:00
Zoo Palast, Berlin

Toritama, eine Kleinstadt in Brasilien, wird auch "Capital of Jeans" genannt. 20 Millionen Jeanshosen werden hier jährlich hergestellt. Neben den riesigen Textilfabriken, haben einige Anwohner in Hinterhöfen und Garagen ihre eigenen Factories gegründet, in denen sie selbst über Arbeitspenusm und Produktion bestimmen können. Marcelo Gomes hat mit seinem Film ein beeindruckendes Portrait über diese Stadt und seine Einwohner, deren Leben von Jeans und Nähmaschinen bestimmt sind, geschaffen. Er gibt Einblicke in den Alltag, die Sehnsüchte und Wünsche der Stadt und weißt damit die Auswüchse des Kapitalismus auf.


Zoo Palast

Programm

Hardenbergstr. 29a, 10623 Berlin

01805 222966

zoopalast-berlin.de


Mehr an diesem Tag

Alle Event-Empfehlungen an diesem Tag anzeigen