Default image
Pick of the day

Glück ist was für Weicheier

Die sterbenskranke Jessica wird von Ella Frey mit großer Reife gespielt. Sie macht die Figur, an der Seite Martin Wuttkes als ihr Vater, höchst lebendig, unterhaltsam und berührend. ASK HELMUT

Default image

Mon 11.02.2019 19:00
Monopol Kino München, Munich

Stefan Gabriel ist Bademeister, engagierter Vater und stets darum bemüht, das Leben positiv zu sehen. Während er sich als Sterbebegleiter engagiert, kämpfen seine Töchter Jessica und Sabrina mit ihren ganz eigenen Problemen. Jessica (12) muss ständig gegen seltsame Ticks ankämpfen. Die ältere Sabrina ist schwerkrank, und je mehr sich ihr gesundheitlicher Zustand verschlechtert, desto schlimmer werden auch Jessicas Ticks. In einem alten Buch stoßen die beiden auf ein sehr spezielles Ritual, das die Rettung bringen soll.

Regie: Anca Miruna Lazarescu
Drehbuch: Silvia Wolkan
Darsteller: Emilia Bernsdorf, Ella Frey, Martin Wuttke

http://www.glueckistwasfuerweicheier-film.de/
https://www.imdb.com/title/tt7478522/?ref_=nm_flmg_dr_2
https://youtu.be/-6NO4amIvig


Source: Cinemarketing

This or similar events you will find here


Monopol Kino München

Program

Schleißheimer Straße 127, 80797 Munich

0893-888-8493