Blurred l
Pick of the day

Eröffnung des ZEBRA Poetry Film Festival 2018

presented by ASK HELMUT

Was passiert, wenn Lyrik auf Kurzfilm trifft? Das Zebra Poetry Film Festival vereint diese beiden Genre zu einem neuen und ist inzwischen die weltweit größte Plattform für Poesiefilm. Zum Auftakt des Festivals werden die Gewinnerfilme gezeigt, Autoren lesen aus ihren Werken und das Weltmusik Ensemble KARAGOD verleiht dem Festival den nötigen Tune. ASK HELMUT

Cropped l

Thu 06.12.2018 20:00

5,00 € - 7,00 €


Mit den Autoren: Erik Lindner (Amsterdam), Liao Yiwu (Berlin)
Musik von KARAGOD | Friedel
Moderation: Knut Elstermann (Filmjournalist, Berlin)

Die imaginären Welten der Lyrik treffen auf die audiovisuellen Möglichkeiten des Kurzfilms: Der Poesiefilm verbindet zwei unterschiedliche Kunstgattungen zu einem neuen, dynamischen Genre. 2002 von der Literaturwerkstatt Berlin, heute Haus für Poesie, aus der Taufe gehoben, ist das ZEBRA Poetry Film Festival bis heute die weltgrößte Plattform für den Poesiefilm.

Gemeinsam mit Gästen, FilmemacherInnen und DichterInnen feiern wir den Auftakt des ZEBRA Poetry Film Festival in Berlin. In Anwesenheit der KünstlerInnen zeigen wir die Gewinnerfilme des ZEBRA Poetry Film Festivals Münster | Berlin vom September 2018. Die eingeladenen Autoren lesen aus ihren neuen Werken. Anlässlich des Länderschwerpunkts beginnt das Festival mit einem musikalischen Russland-Berlin-Mix: Das Weltmusik-Ensemble KARAGOD vereint gemeinsam mit dem Berliner Beatboxer Friedel Tradition und Gegenwart der slawischen Musik.

Das sind die Gewinnerfilme:
SCRAPPY (USA 2016 | 4 min) Regie: Dawn Westlake ∙ Gedicht: Scrappy von Donald G. Westlake
(No) We, I, Myself and Them? (D 2017 | 9 min) Regie: Christin Bolewski ∙ Gedicht: Massacre von Liao Yiwu
STANDARD TIME (DEU 2017 | 3 min) Regie: Hanna Slak ∙ Gedicht: silhouetten in turbulenz von Daniela Seel
STAD IN DIE MIS (ZAF 2016 | 2 min) Regie: Jac Hamman, Wessel Hamman ∙ Gedicht: Stad in die mis von D.J. Opperman
HATE FOR SALE (NLD 2017 | 3 min) Regie: Anna Eijsbouts ∙ Gedicht: Hate for Sale von Neil Gaiman
BOY SAINT (IRL 2018 | 7 min) Regie: Tom Speers ∙ Gedicht: Boy Saint von Peter LaBerge

Mehr Informationen unter: haus-fuer-poesie.org/de/zebrapoetryfilmfestival

Kartenvorverkauf im Kino in der KulturBrauerei (tgl. ab 13.45, sonntags ab 11.00) oder online unter: cinestar.de/berlin-kino-in-der-kulturbrauerei

Die Veranstaltungen des ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin in Berlin werden ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des Auswärtigen Amtes sowie der Senatsverwaltung für Kultur und Europa. In Kooperation mit dem Kino in der Kulturbrauerei.


This or similar events you will find here


Kino in der Kulturbrauerei

Program

Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

+49 30 4-435-4422

www.cinestar.de


More on this day