FOTO: © (c) Sorrel Higgins

Gondwana 10

TAGESTIPP Helmuts-List-Berlin

Das Independet Label Gondwana aus Manchester lädt zum 10.Mal zu einer fantastischen Konzertreihe ein. Es werden Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra, Mammal Hands, Portico Quartet & STUFF ihre Musik im Kultur-Epi-Zentrum an der Spree zum Besten geben. Feiner Jazz, richtig schön.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Gondwana 10 präsentiert von Gondwana Records & Zart Agency 17:00 Uhr : Einlass Teil 1 17:30 - 18:40 Uhr : Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra 19:30 - 20:35 Uhr : Mammal Hands 21:40 Uhr : Einlass Teil 2 22:00 - 23:05 Uhr : Portico Quartet 23:45 - 00:50 Uhr : STUFF. Medienpartner: Spex - Magazin für Popkultur, Digital in Berlin & hhv Records Wir freuen uns die großartige Konzertreihe zum 10-jährigen Jubiläum von einem der aufregendsten Labels aus UK zu präsentieren: Gondwana Records. Das Indie-Label Gondwana Records, mit Sitz in Manchester, wurde von dem Trompeter und DJ Matthew Halsall gegründet. Durch Album Veröffentlichungen von Matthew Halsall’s Gondwana Orchestra, dem Saxophonisten Nat Birchall oder auch Dwight Trible zählt Gondwana ganz klar zu den Anstiftern des ‚spiritual jazz‘ Revivals. Gondwana hat zudem die Karrieren von einigen der derzeit angesagtesten Bands mit vorangetrieben. Zu nennen wären hier die Folk-Minimalisten Mammal Hands oder auch das Akustik-Elektronika Trio GoGo Penguin. Aktuell hat das Label Alben vom legendären Portico Quartet sowie von der Elektro-Soul Band Noya Rao rausgebracht. Demnächst stehen Veröffentlichungen vom ehemaligen Cinematic Orchestra Bassisten Phil France, STUFF., der Neo-Soul Poeting Allysha Joy und der folkig angefärbten Caoilfhionn Rose. Das Event findet im Säälchen des berühmt-berüchtigten Holzmarkt-Geländes statt. Neben den Mercury Prize-nominierten Portico Quartet werden zudem Mammal Hands, Labelgründer Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra sowie STUFF. auftreten.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!