FOTO: © The Zombies | © Promo

Wassermusik - Goodbye UK: The Zombies, Friedrich Sunlight

TAGESTIPP Film Helmuts-List-Berlin

Die schönste Konzertreihe im Sommer steht an: Kurz bevor die Briten aus der EU austreten, steht das Festival im Zeichen englischer Pop, Jazz und Rockmusik. Zum Sonntagsauftakt sind die Londoner Rock-Urgesteine "The Zombies" eingeladen und im Anschluss wird der Film "Submarine" gezeigt.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

+++ Please scroll down for English version +++ Wassermusik: Goodbye UK – and Thank You for the Music : The Zombies, Friedrich Sunlight So 29.7.2018, ab 19h Konzerte, Film Abendticket (2 Konzerte & Film): 12–18€, Festivalpass: 100€ Open Air auf der Dachterrasse, bei Regen in der Ausstellungshalle 19h Konzert Friedrich Sunlight 20.30h Konzert The Zombies 22h Film "Submarine" Friedrich Sunlight Die ganz gut erträgliche Leichtigkeit des Seins: Friedrich Sunlight spielen Sunshine-Pop, hinter dessen luftigen Melodien und Babadaba-Backgroundchören sich komplexe Arrangements verbergen. Bezüge zum britischen Pop der 1960er liegen nahe – doch erweitert die Augsburger Band um den Sänger Brent Kitahama ihre Musik um deutsche Texte, weshalb als weiterer Referenzpunkt die Chansons von Manfred Krug hinzukommen. Sie selbst sehen sich als Gegenentwurf zur Diskurspop-Szene – und verpacken dabei die harte deutsche Sprache in ein samtweiches Musikbett. The Zombies Mit einer verträumten Mischung aus Klassik, Jazz und R&B bezauberten The Zombies ab 1964 das Beat-Publikum. Nach Hits wie She’s Not There und Tell Her No war es jedoch vorbei mit dem kommerziellen Erfolg. Ihr Meisterwerk Odessey & Oracle wird heute in einem Atemzug genannt mit den visionären Pet Sounds der Beach Boys; doch bei seiner Veröffentlichung 1968 hatte sich die Band bereits aufgelöst. Zum 50. Geburtstag des Albums spielen im HKW vier von fünf Originalmitgliedern das legendäre Album plus ihre größten Hits, unterstützt u. a. von Musiker*innen aus Brian Wilsons Tourband. Mehr Informationen: www.hkw.de/wassermusik ------------------------------------------------------------------------------------------ +++ English version +++ Wassermusik: Goodbye UK – and Thank You for the Music : The Zombies, Friedrich Sunlight Sun, July 29, 2018, from 7pm Concerts, film Evening ticket (2 concerts & film): 12–18€, Festival pass: 100€ Open-Air on the roof terrace, waterproof – in case of rain concerts in the exhibition hall, film in the auditorium 7pm Concert Friedrich Sunlight 8.30pm Concert The Zombies 10pm Film "Submarine" Friedrich Sunlight The quite bearable lightness of being: Friedrich Sunlight play sunshine pop, whose breezy melodies and babadaba background choirs conceal the complex arrangements behind them. References to 1960s British pop can be heard – but the Augsburg band around the singer Brent Kitahama expands its music around German texts, bringing in another reference point to Manfred Krug’s chansons. They see themselves as a counter proposal to the scene of discourse pop – encasing the hard German language in a velvety bed of music. The Zombies Using a dreamy mixture of classical, jazz and R&B The Zombies have been enchanting the Beat audience since 1964. After hits like She’s Not There and Tell Her No, however, commercial success was over. Their masterpiece Odessey & Oracle is today mentioned in the same breath as the visionary Pet Sounds by the Beach Boys; but by the time it was released in 1968 the band had already broken up. To celebrate the album’s 50th birthday four of the five original members will play the legendary album plus their greatest hits, with a little help from musicians from Brian Wilson’s touring band. More information: www.hkw.de/en/wassermusik

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps