Default image

Thomas Meissner: Malerei - Objekte - Installationen

Thomas Meissner setzt sich künstlerisch in verschiedensten Bereichen mit seiner Umwelt auseinander. Seine Ausstellung in der Mohr Villa gibt Einblicke in seine Malerei, Fotografie und eine eigens für den Raum entwickelte Installation. ASK HELMUT

Default image

Do 12.07.2018 17:30 – 19:30

Freier Eintritt


Thomas Meissner ist ein „Allroundschaffender“, der in der Malerei genauso zuhause ist, wie in der Fotografie, der Objektgestaltung und der Musik. Daneben ist der gebürtige Würzburger aber nicht nur als Künstler, sondern Vielen auch als Regisseur für das Bayerische Fernsehen bekannt, bei dem er unter anderem 20 Jahre für die Sendung „Fastnacht in Franken“ und „Sternstunden“ verantwortlich war.

Diese Vielseitigkeit beweist Thomas Meissner auch in seinen künstlerischen Arbeiten. Daher finden sich in seinen Werken konkrete Malerei genauso wie konsequente minimale Skulpturen, Objekte und raumbezogene Arbeiten. Als Künstler ist es ihm wichtig, die verwendeten Materialien und den Raum, in dem sie präsentiert werden, in Einklang zu bringen und gleichzeitig neue Perspektiven zu erzeugen, ohne dabei den Betrachtenden außeracht zu lassen.


Mohr-Villa Freimann

Programm

Situlistraße 75, 80939 München

www.mohr-villa.de


Mehr an diesem Tag