Blurred fb3092a2 5321 4abb b528 3b8e76626269
Tagestipp

Abfallprodukte der Liebe

Eine Ausstellung mit Werken von Elfi Mikesch, Rosa von Praunheim und Werner Schroeter. Über Body-Politics, die Vergänglichkeit der Kunst und eine Hommage an die Oper. ASK HELMUT

Cropped fb3092a2 5321 4abb b528 3b8e76626269
Filmstill aus "Der Rosenkönig" (1986) von Werner Schroeter, Foto © Elfi Mikesch

Sa 19.05.2018 11:00 – 19:00

6,00 € - 9,00 €



Die Ausstellung „Abfallprodukte der Liebe“ in der Akademie der Künste am Pariser Platz widmet sich drei Kunstschaffenden, die lebenslang eine intensive Freundschaft miteinander verbunden hat: der Fotografin, Kamerafrau und Regisseurin Elfi Mikesch, dem Filmemacher und Aktivisten Rosa von Praunheim und dem Theater-, Opern- und Filmregisseur Werner Schroeter (1945–2010). Der Titel „Abfallprodukte der Liebe“ bezieht sich auf Werner Schroeters "Poussières d’amour" (1996), einen Film über das Entstehen und die Vergänglichkeit der Kunst und eine große Hommage an die Oper.

„Die Poetin, der Politische und der Ästhet“, so Rosa von Praunheim, haben den Bilderkanon des künstlerischen Undergrounds wesentlich geprägt: Alle drei sind sie Grenzgänger zwischen den Künsten. Offensiv treten Mikesch, von Praunheim und Schroeter für divergierende Sexualitäten ein, sie verweigern Konventionen als Lebensprinzip und künstlerische Position zugleich. Bereits in den 1960er Jahren griffen sie Fragen zu Gender, Body-Politics und Otherness auf, die bis heute nichts an Brisanz und Aktualität verloren haben.

Mit Fotografien, Filmen, Zeichnungen, Klanginstallationen und Dokumenten zeigt die Ausstellung erstmals die vielfältigen ästhetischen und biografischen Wechselbeziehungen untereinander. Die künstlerische Freundschaft – in all ihren Spannungen und Widersprüchen – wird zu einem biografischen Motiv verdichtet, das alle fünf Räume miteinander verbindet. Mit aktuellen Arbeiten von Elfi Mikesch und Rosa von Praunheim schlägt „Abfallprodukte der Liebe“ eine Brücke über fünf Jahrzehnte bis in die Gegenwart.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes

Weitere Informationen: www.adk.de/mikesch-praunheim-schroeter


Diesen und ähnliche Events findest du hier


Akademie der Künste | Pariser Platz

Programm

Pariser Platz 4, 10117 Berlin

+49 (0)30 200 57-1000

www.adk.de

Wähle einen Tag


M
D
M
D
F
S
S

Juli 2018
21
22
24
25
Tickets
gewinnen
26
27
28
29
31

August 2018
1
Tickets
gewinnen
2
3
4
5
7
8
Tickets
gewinnen
9
10
11
12


Mehr an diesem Tag