Blurred 1932265 10151890101090194 1880936250 n
Tagestipp

Die Jungfrau von Orleans – Himmel Hölle Ufermaschine # 2

Bühne

Cropped 1932265 10151890101090194 1880936250 n

So 11.03.2018 18:00

F.A.C.E.-Ensemble – Theater, Tanztheater, Video und Installation

Das Text-Material von Schiller zu Splittern zerschlagen, in Bildern und szenischen Text-Fragmenten die Geschichte neu aufgemacht.
Im Namen Gottes VERNICHTET Johanna von Orleans den Feind. Kann die Liebe was dagegen?

Christlich an Johannas Weg ist allein die Liebe, welche das kriegerische Unternehmen KARL VII ZUM KÖNIG VON FRANKREICH ZU MACHEN, unterbricht: Einen Augenblick hat ihr Schiller gegönnt. Wir machen die Liebe größer, stärker, wirkungsvoller, weitreichender. Mitten im Bürgerkrieg und unter Flüchtlingen, Verrätern und Superhelden suchen wir den Ausgang aus dem Labyrinth von Gut und Böse. Dafür zerschlagen wir den Schillerschen Text – schreiben dazu und zitieren G. Ungaretti und Paul Celan.

Dauer: 3 Stunden plus Pause!

Mit: Theresia Erfort (Johanna von Orleans) Thomas Krutmann (Thibaut, Dunois, Talbot) Maximilian von Mühlen (Bertrand, La Hire, Lionel u.a.) Ursula Wüsthof (Erzbischof, Lucifer, Black Ritter) Cornelius Engemann (König Karl) Ivan Zilli (Bote aus Orleans, Gesell 1, Engländer) Böschi Nawa (Gesell 2, Engländer, Französischer Superheld, Henker) | Sängerin Céline Oberloher | Off-Voice Gott: Mike Kleinen| Off-Voice Siri Nadine Bauer | PR-Foto Claudia Diaz Marquez | Grafik-Design Klaus A. Burth | Presse -Fotografie MEYERORIGINALS | PR Mechtild Tellmann Management | Licht Garlef Keßler | Video- und Mapping-Video-Art Ivó Kovács | Texte Friedrich Schiller, Kristóf Szabó, Thomas Krutmann | Regie-Assistenz Céline Oberloher | Kostüm, Bühnenbild, Dramaturgie-Regie Kristóf Szabó


Quelle: Facebook

Besser ausgehen.

HELMUT zeigt dir das Spannendste aus Konzerten, Ausstellungen, Kino, Tanz und Theater.

Super! Zeig mir mehr!

Diesen und ähnliche Events findest du hier


ORANGERIE - THEATER IM VOLKSGARTEN

Programm

Volksgartenstrasse 25, 50677 Köln

+49 (0) 221 - 952 27 08


Mehr an diesem Tag