Blurred 85c7006d ec76 4a09 b20b 097b26436f6e

Warum läuft Herr R. Amok?

Bedrückender Durchschnitt: Über das in kleinen Horizonten festgefahrene Leben eines Mannes. Vorurteile, Frustration und letztlich die Vernichtung. Die Frage bleibt: Warum? Gnadenlos gutes Stück. ASK HELMUT

Cropped 85c7006d ec76 4a09 b20b 097b26436f6e

So 14.01.2018 18:00

„Warum läuft Herr R. Amok?“ ist die Geschichte eines durchschnittlichen Mannes, der in jedem Bereich seines Lebens alles so tut, wie von ihm erwartet. Aber darüber verliert er sich selbst. In dieser Leere wächst unbemerkt eine unbestimmte Aggression, einer Welt gegenüber, die von Vorurteilen, Frustrationen und Klatsch bestimmt ist. In einer Folge von unbefriedigenden Begegnungen und kleinen Niederlagen zeigt Fassbinder, wie sich ein Alltagsleben in eine Hölle verwandelt, ein kleiner Mann in ein Monstrum, der am Ende, für die Außenwelt völlig unerwartet, erst seine Familie, und dann auch sich selbst vernichtet.

„Der Film fasziniert mich, weil er auf ein Leben hinzoomt und die Details gnadenlos dokumentiert. Diese Details sind beinahe unerträglich, und doch setzt sich unsere Realität genau aus diesen Komponenten zusammen.“ (Susanne Kennedy)

Die Produktion wurde zum Theatertreffen 2015 eingeladen


Quelle: München Ticket – www.muenchenticket.de/OpenData

Diesen und ähnliche Events findest du hier


Münchner Kammerspiele - Kammer 1

Programm

Maximilianstraße 26-28, 80539 München

Abo, Karten, Info: 089/233 966 00


Mehr an diesem Tag