Blurred berliner festspiele stage farbe  c  christian riis ruggaber

MONDPARSIFAL BETA 9–23

Mit viel Erz: Ausnahmekünstler Jonathan Meese bringt endlich Wagner auf die Bühne. Der Vorverkauf hat begonnen! ASK HELMUT

Cropped berliner festspiele stage farbe  c  christian riis ruggaber
Christian Riis Ruggaber

So 15.10.2017 18:00

Schon Nietzsche sah in Wagner nicht den Seher einer Zukunft, wie er uns vielleicht erscheinen möchte, sondern den Deuter und Verklärer einer Vergangenheit. So ist bei der deutschen Uraufführung von „MONDPARSIFAL BETA 9–23 (VON EINEM, DER AUSZOG DEN “WAGNERIANERN DES GRAUENS” DAS “GEILSTGRUSELN” ZU ERZLEHREN…)“ kein nachschöpferischer Akt zu erwarten, sondern vielmehr das Aufeinandertreffen des bildenden Künstlers Jonathan Meese mit dem Komponisten Bernhard Lang, die den Wagner-Mythos in ein weit entferntes Revolutionsjahr der Zukunft transportieren. Parsifal, Kundry, Klingsor und andere Protagonist*innen der mythischen Figurenwelt Wagners treffen auf eine von Wagner selbst wie auch von Fancy, Marlon Brando, Zardoz, dem Wicker Man und Barbarella bewohnte Mondbasis. Buddha trifft auf Crowley! Ein elektrisierter Eagle Transporter schwebt übers Bild, eine riesige Strohpuppe zu Erntedank, die Gemeinschaft des Grals wartet immer noch unermüdlich auf dessen Enthüllung. Doch etwas hat sich mittlerweile grundlegend geändert …

Parsifal und Wagner sind die Kraftfelder, die als Opern-Raumschiffe in einem Zitaten-Gewitter Vergangenheit und Zukunft in der Gegenwart vereinen. Bernhard Lang hält sich eng an das Libretto und die Struktur der Oper Wagners, um daraus einen vollkommen neuen Klang- und Bedeutungskosmos zu schaffen. Jonathan Meese, dessen individuelle mythologische Kunstwelt eng mit Wagner verknüpft ist, zeichnet für Regie, Bühnen- und Kostümbild verantwortlich und gestaltet für die Veranstaltungstage das Haus der Berliner Festspiele zu einem alternativen Grünen Hügel um, zum neuen Modell eines Festspielhauses einer parallelen Galaxie. Auch hier gilt: Slice me Nice!

Deutsch, Englisch, Französisch und Altgriechisch mit deutschen Übertiteln


Quelle: Berlin Bühnen

Du willst ausgehen? Lass dich überraschen!

HELMUT SURPRISE

HELMUT schickt dich "blind" zu einem Event. Einzige Sicherheit: es wird spannend!

Zeig mal!

Diesen und ähnliche Events findest du hier


Haus der Berliner Festspiele

Programm

Schaperstraße 24, 10179 Berlin

+49302-548-9100

www.berlinerfestspiele.de


Mehr an diesem Tag