Blurred cff42a80 f996 4a69 b3b2 cb20090362e6

Masayoshi Sukita: 40th anniversary of David Bowie’s ‚Heroes‘

Bowie-Mania: die wohl kunstvollsten Bilder der Ikone schoss Sukita. Zum 40. Geburtstag von "Heroes" könnt ihr euch die Meisterwerke anschauen und vor allem in Ziggy Starsdust Sphären abheben.

Cropped cff42a80 f996 4a69 b3b2 cb20090362e6

Di 27.06.2017 14:00 – 19:00


Mit dieser Ausstellung möchten wir das 40-jährige Jubiläum der Veröffentlichung von David Bowie's Album ‚Heroes‘ feiern.
Die wahrscheinlich bekannteste Schallplatte von David Bowie wurde 1977 in Berlin in den Hansa Studios produziert und veröffentlicht.

Masayoshi Sukita ist einer der wichtigsten und anerkanntesten Fotografen Japans.
Er hat David Bowie von 1972 an fotografisch begleitet, fast 40 Jahre lang.

David Bowie und Iggy Pop fuhren 1977 nach Japan, um das neue Album von Iggy Pop ‚The Idiot‘ zu promoten, welches von Bowie produziert wurde.

Auf ihrer Reise trafen sie Masayoshi Sukita für einen Tag für eine geteilte Fotosession: ein halber Tag David Bowie und ein halber Tag Iggy Pop.

An diesem Tag inspirierten sich die beiden Musiker gegenseitig, sodass das Fotoshooting zu einer Performance wurde.
Einige Monate später wurden aus dieser Session die Bilder für das Plattencover von ‚Heroes‘ ausgewählt.

In der Ausstellung werden Fotografien aus dieser Zusammenarbeit sowie frühere Fotos von Sukita aus der Ziggy Stardust Periode gezeigt.

Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit mit ONO arte contemporanea aus Bologna.



galerie hiltawsky

Programm

Tucholskystr 41, 10117 Berlin

www.hiltawsky.com

Wähle einen Tag


M
D
M
D
F
S
S

Juni 2017
27
28
29
30

Juli 2017
1
4
5
6
7
8
11
12
13
14
15
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29

August 2017
1
2
3
4
5
8
9
10
11
12


Mehr an diesem Tag