Blurred 05090554 8414 4327 9df9 1ab294711ef3

Sevdaliza - ausverkauft

Futuristische Klänge, drastische Texte und eine aufregende Atmosphäre inszeniert die Künstlerin bei ihren Konzerten. Einzige Deutschland Show - Bei HELMUT gibt's noch Tickets zu gewinnen.

Cropped 05090554 8414 4327 9df9 1ab294711ef3
Mi 10.05.2017 21:00

„I’m everything you want me to be“, so die 29-jährige Sevdaliza über ihre Musik. In ihren Songs haucht sie dem Zuhörer sanfte und rhythmische Worte ins Ohr, unterlegt von dunklen und eingängigen Bassklängen. Die Frau mit iranischen Wurzeln schafft es in kurzer Zeit, aufgrund von hingebungsvollen und schmerzlich ehrlichen Texten, den Zuschauer tief zu berühren. Künstlerische Videos unterstreichen ihre Geschichte und bilden eine Message: Sie skizziert eine beängstigende Zukunft, verrucht und reizvoll, geht den Lastern und Wünschen unser Selbst nach und kommt zu dem Schluss, dass wir doch alle nur Menschen sind. Sevdaliza, umhüllt von Geheimnissen, ist unfassbar attraktiv, ehrlich und so intelligent mit ihrer Musik, dass es für jeden Fan von FKA Twigs, Princess Nokia oder Son Lux ein Hochgenuss sein wird, sie bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert zu sehen.
ASK HELMUT präsentiert Sevdaliza. Eine Künstlerin die sich geschickt weit über ihre Musik inszeniert und in einen hypnotischen Bann aus Gefühlen und Klängen zieht.

Für die im Iran geborene und in den Niederlanden lebende Künstlerin Sevdaliza ist Musik nur ein Teil ihrer Kunst. Die 27jährige produziert ihre bisweilen hirnsprengenden Videos selbst, bettet ihre Liveshows in aufwendige Visuals und verlässt sich in ihrem Sound ebenso auf die Kraft der Melodien, wie die der Bässe und vor allem der Worte. Ihr neuester Song »Bebin« zum Beispiel ist eine unmittelbare Reaktion auf Donald Trumps »Muslim Ban«, gesungen und getextet auf Farsi – ein starkes und trotzdem versöhnliches Statement.

Die Kunst, sich über ihre Musik hinaus zu inszenieren, machte Sevdaliza schon mit ihren ersten öffentlichen Schritten zum Geheimtipp. Ihr futuristisches Video zu »That Other Girl« bezirzte Musikblogs ebenso wie die junge Kunstwelt, ihr Clip zu »Human«, den sie durchschreitet wie eine Göttin, brachte sie in Zeitschriften wie Vogue. Dabei besitzen ihr elektronischer Sound, ihre Herzschlagbässe und ihre fantastische Stimme eigentlich schon genügend Suchtpotential, um ihr zu erliegen. Im Mai wird Sevdaliza nun endlich wieder mal die niederländische Grenze in unsere Richtung passieren und eine ausgewählte Show im Prince Charles spielen.

Einlass 20:00 Uhr I Beginn 21:00 Uhr

https://vimeo.com/213985515

https://www.youtube.com/watch?v=GaR16D4y3xk

https://www.youtube.com/watch?v=9t7SclAXoQw



Diesen und ähnliche Events findest du hier




Mehr Inspiration