Blurred 33b5b679 c663 43e1 b5ee d9726bb7d94e
Tagestipp

Masta Ace & Marco Polo

Mit Geschichten über kriminelle Kids, Graffiti-Künstler, exzentrische MCs und Episoden aus seiner Jugend in Brownsville, Brooklyn würdigt er das Leben und Vermächtnis seiner verstorbenen Mutter. Rap auf höchstem Niveau. ASK HELMUT

Cropped 33b5b679 c663 43e1 b5ee d9726bb7d94e
Masta Ace & Marco Polo

Di 11.12.2018 21:00

MASTA ACE
Der am 4. Dezember 1966 in Brooklyn geborene MC gehört zu den fantasievollsten Erzählern und produktivsten Textern, die es jemals gab. Er beeinflusste unzählige andere MCs - einschließlich "Eminem". In seinem Heimatland wird er gerühmt für seine Skills: Raps auf höchstem Niveau, schnörkellosen Flow und ungeheuer realistische Rhymes. MASTA ACE ist ein Genie, dessen legendäre Alben im Underground immer wieder für Furore sorgen. Auch bei seinen Live-Performances kommt der MC absolut überzeugend rüber. Erstmals trat er 1988 als Mitglied der "Juice Crew" zusammen mit Big Daddy Kane, Kool G. Rap und Craig G und dem Track "The Symphony" in Erscheinung. Sein Debütalbum "Take A Look Around" veröffentlichte er 1990 auf "Cold Chillin' Records", das den damaligen Newcomer als ernstzunehmende Stimme aus dem Ghetto ins Gespräch brachte. Zusammen mit Lord Digga und Paula Perry machte MASTA ACE das Album "Slaughtahouse" (1993 auf "Delicious Vinyl" erschienen) - eine zukunftsweisende und geistreiche Bezugnahme auf HipHop und Gangsta Rap. Mit der Single "Born to Roll", einem Westcoast-Remix von "Jeep Ass Niguh", wurde er sogar ziemlich bekannt. Der ursprüngliche Hidden Track auf "Slaughtahouse" erreichte in den "Billboard Hot 100" Platz 23. Für den Track "Hellbound" auf dem Album "Eminem Is Back" lieferte MASTA ACE zusammen mit J-Black die Gastbeiträge. Mit "A Long Hot Summer" wollte er sich 2004 eigentlich zurückziehen. Aber nach den beiden erfolgreichen Kollaborationen "EMC: The Show" und "Ace & Edo G: Arts & Entertainment” in den Jahren 2008 und 2009 hat er 2012 mit MA Doom das sehr persönliche Konzeptalbum "Son of Yvonne" realisiert. Mit Geschichten über kriminelle Kids, Graffiti-Künstler, exzentrische MCs und Episoden aus seiner Jugend in Brownsville, Brooklyn würdigt er das Leben und Vermächtnis seiner verstorbenen Mutter.

MARCO POLO.
Lass Dich nicht vom Namen täuschen! Produzent MARCO POLO ist mehr Zeitreisender als Forscher. In den letzten 10 Jahren schickte er seine Fans über eine fein abgestimmte Drum-Machine und ein magisches Stücken Vinyl zu einer alternativen Dimension, irgendwo zwischen den 90er Jahren und der Gegenwart - das sagt uns zumindest seine Musik

https://youtu.be/XIJ06e9GnMY



Diesen und ähnliche Events findest du hier


Feierwerk

Programm

Hansastr. 39 - 41, 81373 München

+49 (0) 89 72 488-0


Mehr an diesem Tag