Blurred 1b503ca0 f994 4948 a1c5 e811e5781975
Tagestipp

Radio 80000 im Kunstverein München

Mit seinem Studio besetzt Radio 80000 den Kunstverein und vernetzt ähnlich unabhängige Radiosender aus verschiedenen Teilen der Welt; dazu kuratiert Mira Mann eine Autorenserie, um dieses Ereignis subjektiv und individuell zu reflektieren. ASK HELMUT

Cropped 1b503ca0 f994 4948 a1c5 e811e5781975
Radio 80000

Fr 07.12.2018 10:00 – 22:00

Freier Eintritt



Im April 2015 gründeten Felix Flemmer und Leonard Bauer Radio 80000 - ein nicht kommerzielles Online-Radio aus München. Es fungiert als Plattform, die die Zusammenarbeit und den kulturellen Ausdruck durch Musik und Veranstaltungen fördert. Derzeit senden mehr als 80 Mitwirkende regelmäßig Sendungen aus München, Berlin, Köln und Hamburg. Bei Radio 80000 engagieren sich etablierte und aufstrebende Musiker und Künstler sowie Musikliebhaber ohne professionelle Ambitionen in einem intensiven Austausch und bieten eine einzigartige Auswahl an zeitloser und zeitgenössischer Musik. Mit dem Ziel, die Musikszene so umfassend wie möglich und in all ihren Facetten darzustellen, ist Radio 80000 von besonderer Vielseitigkeit, Offenheit und musikalischer Qualität. Seit ihrer Gründung hat sich die Plattform zu einem großen musikalischen Netzwerk entwickelt, das Kreative vereint, den Dialog sucht und regelmäßig zu neuen Kooperationen zwischen Künstlern und Musiklabels führt.

Im Dezember wird Radio 80000 mit seinem Studio komplett in die unteren Räume des Kunstverein München einziehen und das Foyer, das Schaufenster am Hofgarten und die Website besetzen. Sie vernetzen und teilen das Programm mit ähnlich unabhängigen Radiosendern aus verschiedenen Teilen der Welt, darunter Browne Hill Radio (Lagos, NG), Dublin Digital Radio (Dublin, IE), Internet Public Radio (Guadalajara, MX), Kiosk Radio (Brüssel, BE), KMAH Radio (Leeds, GB), LYL Radio (Lyon, FR), Na Manteigna Radio (São Paulo, BR), Netile (London, GB), No Fun Radio (Vancouver, CA), Noods Radio (Bristol, GB), Norrm (Bandung, ID), Radio Beirut (Beirut, LB), Radio Isanganiro (Bujumbura, BI), Radio Bollwerk (Bern, CH), Radio Raheem (Mailand, IT), Shanghai Community Radio (Shanghai, CN), Teder.FM (Tel Aviv, IL), Test.FM (St. Petersburg, RU), Quantica (Lissabon, PT), 20ft (Kiew, UA).

Damit kuratiert Radio 80000 für den Kunstverein München ein einzigartiges Live- Musik- und Radioprogramm, das in den Ausstellungsräumen des Kunstverein München, auf kunstverein-muenchen.de und auf radio80k.de täglich von 10 – 22 Uhr gehört und erlebt werden kann.
Das Erdgeschoss des Kunstvereins München wird in ein 'offenes Studio' umgewandelt, um einen öffentlich zugänglichen Raum zum Hören und Diskutieren zu schaffen. Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen Einblick in die Praxis des zeitgenössischen Radiomachens zu erhalten, das sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Medium des globalen Austauschs und der musikalischen Vernetzung, insbesondere im Internet, entwickelt hat.

Jeden Tag werden verschiedene Autoren von Mira Mann eingeladen, ihre Erfahrungen aufzuschreiben und dieses Ereignis subjektiv und individuell zu reflektieren. Anschließend wird eine Publikation herausgegeben, die diesen kulturellen und musikalischen Austausch verständlich macht.


Diesen und ähnliche Events findest du hier


Kunstverein München

Programm

Galeriestraße 4, 80539 München

+49 89 221 152

Wähle einen Tag


M
D
M
D
F
S
S

Dezember 2018
11
12
13
14
15
16


Mehr an diesem Tag