Brunnenhaus in Wermelskirchen - die Kirsche der Natur!

von Lisa Julie

Einen Ort schöner als unsere liebste Domstadt? NO WAY.

But To Be Honest: Wir haben ihn gefunden. Mitten im Bergischen Land, im Naturschutzgebiet mit zahlreichen Wanderwegen an der plätschernden Dhünn.

Hinter den alten Türen vom BRUNNENHAUS wartet sie auf dich: Deine Auszeit!

Hereinspaziert und Herzlich Willkommen:

 

Zusammenkommen, neue Ideen & Kraft schöpfen a.k.a Teamfahrt stand auf dem Programm. Eins hat noch gefehlt - der perfekte Ort zum Runterfahren. Einen kleinen Geheimtipp und 45 Minuten Autofahrt ins bergische Land später waren wir da: Beim Brunnenhaus umgeben von Wald, Wiesen und Grün.

Das Haus, welches nach den Brunnen benannt ist, die jahrzehntelang das Tal mit frischem Wasser versorgt haben steht für Begegnung, Bewegung, Nachhaltigkeit & Natur. Im Retreatcenter kommen Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen zusammen, um den stressigen Alltag zu entfliehen, neue Kraft zu tanken und Energien in Kreativität und Austausch zu stecken.

& tbh das Wasser ausm' Hahn schmeckt hier tatsächlich wie frisch aus der Quelle. 😅

 

 

Stell dir vor, du wirst morgens vom Zwitschern der Vögel geweckt, steigst die Holztreppe hinab und hier wartet auch schon Herbergsmutter Jordis mit einem leckeren Cappuccino in der Hand auf dich und lässt dich deinen Tag mit einem großen Lächeln starten. Nachmittags wird Vitamin D in der Hängematte im wunderschönen großen Garten getankt und der Abend bei einem Kölsch an der Feuerstelle beendet.
Hier bekommst du die Pause & Auszeit, nach der sich dein Körper schon so lange gesehnt hat.

Auf drei Stockwerke verteilt finden sich die verschiedenen Räume wieder. Liebevoll eingerichtete Zimmer, in denen insgesamt bis zu 40 Menschen Platz finden, eine große Küche mit genügend space zum kochen, Gemeinschaftsraum und zwei große Räume, in denen Yoga, Meditation & Co. praktiziert werden können.

Außerdem gibts ein Waldcafé mit viel Platz zum Seele baumeln lassen & natürlich hausgemachten Kuchen oder vegane Croissants zu snacken. 

Ein ganz besonderes Highlight nach der ein oder anderen Yoga Stunde? Die Fasssauna im Garten. Inklusive Eisbaden, versteht sich!😉

Wer steckt dahinter?

 

Jordis & Basti.
Das sind die zwei Gesichter hinter dem Brunnenhaus. Ihre Wege kreuzten sich allerdings mehrere hundert Kilometer von Köln entfernt: In einem Surf- und Klettercamp in Asturien. Nach der Verbindung zur Domstadt war klar, hier werden Pläne geschmiedet - und zwar große.

Im Coronalockdown wurden diese dann angepackt. Viel Schweiß und Energie später stand das Ding dann: Das Brunnenhaus!

 

Deine Auszeit JETZT!

Egal, ob du so wie wir noch einen Ort suchst, um dein Event auszurichten oder Angebote in Anspruch nehmen willst, die schon da sind. Hier geht beides. Zwischen mehrtägigen Yoga Retreats oder eintägigen Schulungen in Sachen Kräuterkunde - alle Veranstaltungen und Workshops findest du hier in der Übersicht:

 

Wir kommen defintiv wieder! 😍