About Helmut

That's a f**- up name to be namin' your kid! Helmut!

But we did! Angefangen hat alles in Berlin: Beat Halberschmidt, Bassist bei Marteria/Marsimoto, Lychee Lassi und Produzent von Bühnenmusik für Tanz und Theater hatte Freunde spontan zu Besuch. Mitten in der mühsamen und ermüdenden Recherche nach einem spannenden Abendprogramm war klar: gut wäre jetzt ein Freund, den er fragen kann, der weiß, was in der Stadt los ist und das Beste empfiehlt.
Beat überzeugte Bettina Schröder, Grafikdesignerin und Dramaturgin für Theater und Film, Niels Hoffmann, Software-Spezialist und schließlich Conny Lohmann, die Digital-Expertin und Business-Strategin mit Gespür für Innovation und Liebe für Kunst. 2013 gründeten sie zusammen ASK HELMUT.

Gemeinsam mit unserem passionierten Team, all unseren Partnern, Künstlern und Freunden von HELMUT empfehlen wir Events, die wir großartig finden. Für Berlin, und mittlerweile auch Hamburg, München, Leipzig, Köln und Wien.

ASK HELMUT ist die Inspirationsquelle für Großstädter, die ihre Stadt erleben wollen. HELMUT ihr digitaler Partner in Crime.

Für alle, die Inspiration abseits des Mainstreams suchen.
Handverlesene Tipps von deinen Freunden und Helmut.
Mit Plätzen auf der schönsten Gästeliste der Stadt.
Und seit Neuestem dem ultimativen Überraschungsabend: der HELMUT SURPRISE.


Meet the team

Lea bohlmann
Lea Bohlmann
Redaktion Social Media
Andreas dzialocha
Andreas Dzialocha
Entwicklung
Michael ecker
Michael Ecker
Redaktion Leipzig
Maike gomm
Maike Gomm
Redaktion Theater und Kunst
Beat halberschmidt
Beat Halberschmidt
CO-Founder | Head of Helmut
Daniel hoffmann
Daniel Hoffmann
Entwicklung
Niels hoffmann
Niels Hoffmann
Co-Founder | CTO
Elisa junker
Elisa Junker
Rechte Hand von HELMUT
Conny lohmann
Conny Lohmann
CO-Founder | CEO
Bettina schroder
Bettina Schröder
Co-Founder | Creative Direction + Design
Patrick slawinski
Patrick Slawinski
Redaktion München

Tausend Dank

Stephan Baumann
für sehr gute Gespräche zu künstlicher Intelligenz, seiner inspirierenden Musik-Empfehlungs-Maschine HORST und für seine Leidenschaft für Musik.
Arian Berndt
den Kinoexperten für seine grandiosen Filmtipps, dafür, dass er Filme vorführt und nicht zuletzt für seinen legendären Satz über HELMUT: „Man kann ihm einiges vorwerfen, aber nicht, dass er nicht geil ist“.
Helmut Bückle
für viele sehr gute Ideen zu seinem Namensvetter.
Doremi – Katharina Trees und Julia Grüßing
für viele großartige Trailer und selbstloses und weltbestes Akkord-Plakate-Rollen.
Markus Halberschmidt
als Arthouse-Film-Produzent der denkbar beste Türöffner für genau den richtigen Teil der großen Welt des Films. Er ermöglichte dank seines Films auf der Berlinale schon sehr früh eine sehr heiße Verlosung.
Torben Hodan
Musik-Redakteur, der Mann hinter dem wundervollen diffus-magazin und Finder des Zitats „I like Beethoven, especially the poems“.
Marek Iwicki
für seinen Einsatz, Konzept und Kamera bei den ersten ASK HELMUT Videos!
Friedemann Kirsch
für Software-Entwicklung als HELMUT noch sehr jung war.
Judd Labarthe
Musikliebhaber und damals Geschäftsführer einer großen Werbeagentur in Berlin, für sein sehr wertvolles und motivierendes Feedback als die Vision zu einem Konzept wurde.
Glenda Moor
für einfallsreiche Fotografie mit und ohne ASK HELMUT Plakate, von Ausstellungen, auf Konzerten, von Kunst im Alltag und großartigen Social-Media-Support.
Daniela Müller
die unerschrockene Berlin-Scoutin für ihre überraschenden Event-Empfehlungen.
Diana Pauser
für ihren wortgewandten und inspirierenden Input und ihre Begeisterung.
Marc Rees
für die Idee, das „Baby” ASK HELMUT zu nennen (…nach Helmut Grokenberger den NY-Taxifahrer aus dem Film Night on Earth von Jim Jarmush).
Stephanie Renner
für Unterstützung und wegweisende Beratung bei unserem ODINE-Projekt und in vielen anderen grundsätzlichen Fragen.
Matthias Thömmes
für Software-Entwicklung und stets kritischen Blick auf ASK HELMUT.
Inga Turczyn
für grandiose Regie bei den ersten ASK HELMUT Videos und wertvollen Support überhaupt.
Markus Werner
für wirklich viele fantastische Konzertmomente, die er schon für uns fotografisch festgehalten hat.